DER REISERER - WEIDERIND & WASSERBÜFFEL
DER REISERER - WEIDERIND & WASSERBÜFFEL

DER REISERER ist Naturschutzpartner Landwirt 2018

Wir freuten uns riesig, als wir zur Preisverleihung des erstmalig ausgetragenen Wettbewerbes nach München eingeladen worden sind.

Der Wettbewerb wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt- und Verbraucherschutz und Bayerischen Bauernverband ausgelobt.

Unterstützt und durchgeführt wurde der Wettbewerb von der Bayerischen Akadamie für Naturschutz und Landschaftspflege in Laufen.

Gewürdigt werden vorbildlicher Einsatz und Zusammenarbeit im Natur- und Landschaftsschutz zwischen Landwirtschaft und Naturschutzbehörden und Naturschutzverbänden.

 

 

Unser Kooperationsprojekt mit der Kreisgruppe Mühldorf des Bund Naturschutzes erhält den 2. Preis beim Bayerischen Biodiversitätspreis 2018

Ende Juli, also knapp zwei Monate nach der Peisverleihung machten wir uns wieder auf den Weg nach München: diesmal war die Blutenburg unser Ziel und lieferten einen feierlichen, würdigen Rahmen für die Preisverleihung zum Bayereischen Biodiverstätspreis 2018, der vom Bayerischen Naturschutzfonds vergeben wird. Beim diesjährigen Thema "Tümpel und Kleingewässer" vergab die Jury dem Jettenbacher Projekt "Büffel statt Bagger" den 2. Preis.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DER REISERER